Monat: September 2021

„Jedes Spiel in der 1. Liga ist ein Fest“ – Am Samstag gegen Top-Adresse Flensburg-Handewitt

Für Emir Kurtagic stellt die Flensburger Zwischenbilanz – nach den ersten drei Spielen in der neuen Bundesliga-Saison mit gerade mal 3:3 Punkten – „überhaupt keinen Maßstab da“, für die anstehende Partie in der MERKUR Arena. Der TuS N-Lübbecke empfängt am 5. Spieltag den Champions League-Sieger von 2014, dreifachen Deutschen Meister und viermaligen Pokalsieger SG Flensburg-Handewitt zum „Spiel der Woche“, an diesem Samstag, 2. Oktober, 20.30 Uhr.

Trotz der unnötigen 22:23-Niederlage bei Melsungen: Der TuS bot diesem Gegner permanent die Stirn!

Der TuS N-Lübbecke hat am Sonntagnachmittag auch viel Positiv-Werbung für sich gemacht. Der personell wesentlich stärker einzuschätzenden MT Melsungen boten die Kurtagic-Schützlingen 60 Minuten eindrucksvoll die Stirn. Zwar gab es zwischenzeitlich auch Rückstände zu beklagen, doch das Team kam immer wieder zurück und hatte gut drei Minuten vor Schluss dank 22:21-Vorsprungs alle Trümpfe in der Hand. Erst zwei folgende Fehlpässe brachten den Melsungern den überaus glücklichen Sieg.

TuS verliert unglücklich in Melsungen

Mit 22:23 verliert der TuS N-Lübbecke am Sonntagnachmittag gegen die MT Melsungen. Ein wieder bärenstarker Aljosa Rezar im Tor, der insgesamt 11 Paraden zeigte und ein guter TuS-Angriff vor allem in der 2. Halbzeit, hatte den mit Nationalspielern gespickten Kader der MT bis kurz vor dem Ende am Rande einer Niederlage. Leider unterliefen den Lübbeckern nach der 22:21-Führung (57.) zwei technische Fehler, die Kai Häfner gnadenlos bestrafte.

TuS N-Lübbecke und Florian Baumgärtner verlängern vorzeitig

Der TuS N-Lübbecke und Rückraumspieler Florian Baumgärtner haben sich vorzeitig auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Dabei wurde die ursprünglich bis 30. Juni 2022 geplante Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr bis 30. Juni 2023 verlängert. Der Vertrag gilt für die LIQUI MOLY HBL und die 2. HBL. Damit bleibt das Gespann im rechten Rückraum aus Florian Baumgärtner und Dominik Ebner in dieser und der nächsten Saison zusammen.