Monat: November 2021

Trotz der Enge am Schluss: Der TuS siegt hochverdient 29:27 gegen Mit-Neuling Hamburg!

Wie vor 26 Tagen nach dem Erfolg über den THW Kiel: Hüpfende TuS-Spieler in der fröhlichen Runde und wenig später auch nach den Kommandos des Trommlers! Es war Freude über den verdienten 29:27 (13:11)-Erfolg (nie lag der Gegner in Front) gegen den Handball Sport Verein Hamburg, aber auch Erleichterung, weil die Jansen-Schützlinge zum Ende hin noch mal bis auf zwei Tore verkürzten.

TuS entscheidet Aufsteiger-Duell gegen Hamburg mit 29:27 für sich

Ein spannendes Bundesligaspiel lieferten sich am Donnerstagabend der TuS N-Lübbecke und der Handball Sport Verein Hamburg in der MERKUR Arena. Am Ende siegte der TuS mit 29:27 (13:11). In den ersten 15 Minuten begegneten sich die Teams auf Augenhöhe, beide Seiten trafen jeweils sechs Mal ins gegnerische Tor. Nach einem 3:0-Lauf des TuS zum 9:6 (18.) nahm Hamburgs Trainer Jansen die erste Auszeit.