Monat: November 2017

Rückenwind für TuS nach erstem Saisonsieg – Donnerstag kommt Göppingen

Nach dem ersten Saisonsieg jetzt Sonntag beim TVB 1898 Stuttgart ist der Knoten vielleicht noch nicht komplett geplatzt, aber immerhin schon ein gewaltiges Stück gelöster. Um jetzt in einen richtig guten Lauf zu geraten, bedarf es mehr als nur ein gutes Spiel abzuliefern – an diesem Donnerstag, 19 Uhr, in der Merkur Arena gegen Frisch Auf! Göppingen.

Die Schale ist zurück!

In Hüttenberg von HBL-Justiziar Andreas Thiel bekommen, auf dem Marktplatz in Lübbecke bei der Aufstiegsfeier präsentiert und anschließend repariert. Nun ist sie zurück: Die Meisterschale der 2. Handball-Bundesliga.

Der „Bock ist umgestoßen“: TuS-Sieg in Stuttgart – 29:28!

Es gibt viele Metaphern, die den ersten Sieg im Sport nach langem Warten beschreiben. In der Mannschaft des TuS N-Lübbecke und im näheren Umfeld war zuletzt viel von jenem Bild die Rede, wonach es galt, „endlich den Bock umzustoßen“! Also, denn: Genau dies haben Aaron Ziercke und seine Jungs am Sonntagmittag im fernen Stuttgart geschafft – mit 29:28 (14:16) gewonnen! Der Bock – um im Bild zu bleiben – streckt nurmehr alle Viere von sich.