Monat: Januar 2019

Letzter Test: Am Freitag in Hüllhorst gegen den VfL Gummersbach

Klammern wir das eine Spiel am vergangenen Sonntagmittag gegen den VfL Lübeck-Schwartau einmal aus, absolviert die Mannschaft von Aaron Ziercke bislang eine recht ordentliche Vorbereitung auf die noch ausstehenden 18 Spiele in der 2. Handball-Bundesliga. An diesem Freitag, gut eine Woche vor dem Auftakt am 9. Februar, 19.30 Uhr, beim Wilhelmshavener HV, tritt die Mannschaft in Hüllhorst zum letzten Testspiel an. Gegner ist um 19.15 Uhr der VfL Gummersbach.

Fanfahrt nach Wilhelmshaven

Ein Dankeschön an alle Mitglieder ist die erste Auswärtsfahrt des Fan Clubs Red Devils. Am 9. Februar führt der Weg des TuS und des Fan Clubs zum Auswärtsspiel zum Wilhelmshavener HV.

Winter Cup: TuS mit 19:32-Niederlage gegen Lübeck-Schwartau

Am Sonntagmittag verliert der TuS N-Lübbecke das Spiel um Platz 5 beim Winter Cup des TV Verl gegen den VfL Lübeck-Schwartau mit 19:32 (9:19). Gratulation an den VfL Lübeck-Schwartau. Nach dem deutlichen Halbzeit-Rückstand blieb auch leider die erhoffte Aufholjagd des TuS in der 2. Halbzeit aus. Damit beenden die Nettelstedter den Winter Cup auf Platz 6.

Winter-Cup: TuS siegt Samstagmittag gegen Hammarby mit 26:23

Der TuS N-Lübbecke gewann am Samstagmittag das zweite Spiel beim Winter Cup des TV Verl gegen den schwedischen Vertreter Hammarby IF mit 26:23. Nach einer 13:9-Halbzeitführrung kämpften sich die Schweden zwar noch einmal heran, der TuS spielte jedoch das Match clever zu Ende und gewann am Ende auch völlig verdient mit 26:23.

Winter Cup: TuS verliert gegen GOG Handbold mit 27:29

Am Freitagabend ist der TuS N-Lübbecke mit einer Niederlage gegen GOG Handbold aus Dänemark in den Winter Cup 2019 gestartet. In einer gut besuchten Karl-Krüger Halle in Porta Westfalica unterlag das Ziercke-Team dem dänischen Tabellenführer mit 27:29. Damit tritt der TuS N-Lübbecke morgen, Samstag, 26. Januar, um 13 Uhr gegen Hammarby IF an.