Monat: Dezember 2021

TuS verbessert – doch Wetzlar hält stand und gewinnt 28:25

Im Gegensatz zum 23:28 vor vier Tagen gegen Leipzig war die Stimmung im TuS-Lager nach der 25:28-Niederlage am „dritten“ Weihnachtstag im Duell Wetzlar etwas besser, weil man nicht nur kämpferisch, sondern auch spielerisch dem klaren Favoriten bis zum Schluss recht ordentlich die Stirn bot. Mitte der 2. Hälfte bei Rückständen von nur 17:18 und 18:19 hätte das Pendel durchaus zugunsten Nettelstedts ausschlagen können, wie beide Trainer hernach befanden.