Vielen Dank an alle Spender!

Am Samstag, den 26.09.2015, und auch eine Woche zuvor, am 19.09.2015, haben Marc André Schnepel und Henning Haseloh vom TuS Nettelstedt e. V. zur Kleiderspende für die in Lübbecke angekommenen Flüchtlinge via Facebook aufgerufen.

 

Am ersten Samstag konnten bereits über 35 Kartons mit Kleidung gefüllt werden. Für den folgenden Samstag wurden noch einmal mehr Lübbeckerinnen und Lübbecker zur Spende motiviert, denn an diesem Tag erhielten alle, die Kleidung, Spielzeug, Schuhe oder andere Spenden brachten, Freikarten für das am Abend stattfindende Bundesligaspiel des TuS N-Lübbecke gegen die HSG Wetzlar. Viele Lübbecker haben diesen Termin wahrgenommen, sich noch einmal aufgemacht, sodass am zweiten Aktionstag die Marke von 35 Kartons weit übertroffen wurde.

Insgesamt bedanken sich die beiden Initiatoren der Spendensammlung und der TuS N-Lübbecke bei allen, die diese Aktion unterstützt, und auf diesem Wege ihre Solidarität und Hilfsbereitschaft mit den Flüchtlingen gezeigt haben. Vielen Dank für über 100 Kartons, die am Montagnachmittag dem CVJM Lübbecke übergeben wurden, der die weitere, bedarfsgerechte Verteilung übernimmt.