Sportbar-Talk mit René Selke

Wie bei den vorangegangenen Sonntagsspielen mittlerweile erprobt, findet auch am Ostersonntag, 1. April, beim wichtigen Heimspiel gegen den HC Erlangen der Sportbar-Talk statt. ZU Gast ist ab 11.45 Uhr HCE-Geschäftsführer René Selke.

 

2014 half René Selke noch kräftig auf dem Feld mit, damit der Aufstieg in die Belleétage des deutschen Handballs gelang. Seit dieser Saison ist der 33-jährige nun Geschäftsführer beim HC Erlangen. In Ostwestfalen-Lippe kennt sich der ehemalige Bundesliga-Torhüter ebenfalls aus. Gehörte er von 2003 bis 2007 dem Kader des TBV Lemgos und der HSG Augustdorf/Hövelhof an. Mit den Lippern gewann Selke 2006 den EHF-Pokal. Anschließend zog es ihn nach Coburg und Erlangen.

 

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen