Pokalspiel beim SV 64 Zweibrücken final terminiert

Die Handball-Bundesliga hat die Spieltermine für die erste Runde im DHB-Pokal der Saison 2021/22 bekanntgegeben. Das Spiel des TuS N-Lübbecke gegen den SV 64 Zweibrücken wurde für Samstag, 28. August, 18 Uhr, in der Westpfalzhalle in Zweibrücken angesetzt.

 

Für das Team von Emir Kurtagic ist das Pokalspiel gegen den Drittligisten das erste Pflichtspiel dieser Saison. Kehrt der TuS N-Lübbecke mit einem Sieg aus Zweibrücken zurück, findet die zweite DHB-Pokalrunde am 5./ 6. Oktober statt. Dann greifen auch alle weiteren Erstligisten sowie die Vertreter des DHB-Amateurpokals ins Geschehen mit ein. Die Auslosung der zweiten Pokalrunde findet im Rahmen des Super-Cups am 4. September im Düsseldorfer PSD BANK DOME statt. Dort trifft der Deutsche Meister THW Kiel auf den amtierenden Pokalsieger TBV Lemgo Lippe.

Alle weiteren Spieltermine im Überblick:

    Achtelfinale: 14./15. Dezember 2021
    Viertelfinale: 05./06. Februar 2022
    REWE Final4 um den DHB-Pokal (Halbfinals & Finale): 23./24. April 2022 in Hamburg

 

Bis zum Bundesligaauftakt am 9. September, 19.05 Uhr, gegen den Bergischen HC hat das Team nach dem ersten Pflichtspiel noch einmal 12 Tage Zeit, um an den letzten Stellschrauben drehen zu können.

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen