Kurzbericht: TuS siegt zum Rückrundenauftakt gegen Dormagen

Das Spiel am 2. Weihnachtstag konnte der TuS N-Lübbecke nach einigen Höhen und Tiefen im Spielverlauf letztlich mit 33:29 (17:13) für sich entschieden. 3:0 führte der TuS zu Beginn der Partie, ließ Dormagen aber wieder ins Spiel kommen, sodass die Rheinländer auf 4:3 (10.) herankamen. Der anschließende Zwischenspurt bis zum 13:6 (20.) brachte Nettelstedt wieder eine passable Führung ein. Trainer Aaron Ziercke wechselte anschließend das Personal auf dem Parkett, was einen kleinen Bruch im TuS-Spiel zur Folge hatte. Dormagen kämpfte weiter und verkürzte bis zur Pause erneut auf 17:13. Dormagen machte auch in Durchgang 2 gut weiter und erzielte beim 25:25 (46.) durch Richter den Ausgleich. Der TuS N-Lübbecke warf alles in die Waagschale, erkämpfte sich die Führung zurück und gewann am Ende mit 33:29.

 

Ein ausführlicher Spielbericht folgt!

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen