Handball-Einheit für Schulanfänger

In dem Leitbild unserer JSG NSM-Nettelstedt ist das soziale Engagement ein wichtiger Bestandteil und was für unsere Nachwuchsabteilung gilt, leben wir vor. In Gemeinschaft Sport treiben und soziales Verhalten fördern sind dabei nur zwei Komponenten. Ein tolles Praxisbeispiel erlebten die zukünftigen Schulanfänger des DRK-Bewegungskindergartens „Tausendfüssler“ in Hüllhorst.

 

TuS Co-Trainer Hans-Georg „Schorse“ Borgmann nahm sich einen Nachmittag Zeit, um mit den Kindern zu spielen und ein paar Stunden mit dem Handball zu üben. Mit Aufwärmspielen wie „Feuer, Wasser, Blitz“, ergänzt mit speziellen Ball-Übungen erlernen die Kinder ein erstes Ballgefühl. Auch beim Kegeln „Jungs gegen Mädchen“ und weiteren kleinen Spielen hatten alle Teilnehmer sichtlich große Freude.

Zum Abschluss der Einheit gab es für jedes Kind ein erstes kleines TuS-Fan-Set, bestehend aus Poster, Autogramme und natürlich blinkende Teufelshörner.

 

Seit 2012 trägt der Kindergarten des Zertifikats des anerkannten Bewegungskindergartens des Landessportbundes NRW. Das letzte Kindergartenjahr gestalten die Erzieherinnen für die Ältesten immer ganz besonders, durch viele Aktionen sollen die Kinder „Fit für die Schule“ gemacht und das Gemeinschaftsgefühl gestärkt werden.