Ergebnisse der JSG NSM-Nettelstedt

Für die JSG NSM-Nettelstedt war es erneut ein erfolgreiches Wochenende. Lediglich die in der Jugendbundesliga aktive A1-Jungend konnte ihr Auswärtsspiel nicht gewinnen, hingegen überzeugte die zweite A-Jugend-Mannschaft, sowie die B- und C-Jugend bei den Jungen und auch die Mädchen gingen nicht leer aus.

 

Obwohl die mA1 der JSG NSM-Nettelstedt gut in das Spiel bei Bayer Dormagen hineinfand, vergab die Mannschaft von Trainer Michael Jankowski zum Ende der ersten Halbzeit einige Torchancen, sodass man mit einem 14:18 Rückstand in die Pause ging. Zu Beginn der zweiten Halbzeit verletzte sich Finn Ronning und fiel für den Rest der Partie aus. Die A1 machte in der Folge zu viele Fehler, sodass Dormagen auf 21:30 davonziehen konnte und den Vorsprung bis zum 36:27 Endstand verwaltete.

Beim TuS Ferndorf war die mB1 unserer JSG NSM-Nettelstedt zu Gast und verteidigte durch einen „Arbeitssieg“ die am letzten Wochenende eroberte Tabellenführung in der B-Jugend-Oberliga. Am Ende stand es 32:27 (15:16) für unseren Bundesliganachwuchs. Auch die Zweitvertretung unserer B-Jugend gewann ihr Nachwuchsduell gegen Handball-Lemgo II nach einem Rückstand zur Pause mit 28:24 (16:18).

Alle weiteren Ergebnisse vom Wochenende:

TuS 09 Möllbergen vs. mA2 JSG NSM-Nettelstedt 28:38 (18:17)
mC1 JSG NSM-Nettelstedt vs. TuS Brake 43:16 (21:17)
HSV Minden-Nord vs. mC2 JSG NSM-Nettelstedt 25:25 (11:10)
HSG Hüllhorst vs. wA1 JSG NSM-Nettelstedt 16:22 (10:11)
wB1 JSG NSM-Nettelstedt vs. TSV Oerlinghausen 13:13 (5:8)

Alle Torschützen und ausführlichen Spielberichte finden Sie hier!