Training mit den Profis beim Handball-Camp

Am Mittwochvormittag besuchte unsere Mannschaft die Kinder und Jugendlichen beim Jugend Handball-Camp der Handball Akademie der JSG NSM-Nettelstedt und des TuS N-Lübbecke. 100 Kinder freuten sich unter Anleitung der TuS-Profis trainieren zu dürfen und den einen oder anderen Tipp zu bekommen.

 

Bereits seit vergangenem Montag trainieren im Handball-Camp 100 Kinder aus 21 Vereinen in alters- und leistungsgerechten Gruppen. Täglich zwei Trainingseinheiten, auf Basis der Trainingskonzeption des Deutschen Handball Bundes (DHB), leiten die lizenzierten Trainerinnen und Trainer eine Vormittags- und eine Nachmittagseinheit. Schwerpunkte im Kleingruppentraining sind Koordination und Kondition, Abwehr- und Angriffsverhalten, sowie für alle Torhüter auch ein spezielles Torwarttraining.

An diesem Mittwoch freuten sich die Kinder, dass die TuS-Profis die Trainingseinheiten übernahmen, aus ihrem Trainingsalltag berichteten und spezielle Praxistipps gaben. Im Anschluss an die Einheit gab es natürlich ausreichend Zeit, um Autogrammwünsche zu erfüllen und Fotos zu machen. Zum Abschluss haben alle gemeinsam noch zu Mittag gegessen.

“Das Profitraining ist für die Kinder das absolute Highlight und die Eltern sind auch total begeistert”, freute sich Campleiter Heiner Dietz über den Besuch der Bundesligaspieler. “Insgesamt sind wir mit dem Handball-Camp, so wie es bis jetzt verlaufen ist sehr zufrieden. Auch das Torwarttraining, welches wir in diesem Jahr zum ersten Mal durchgeführt haben, werden wir beibehalten”, so Dietz weiter. “Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle auch bei den ganzen ehrenamtlichen Trainern und Helfern im Hintergrund, die das Jugend-Handball-Camp erst ermöglichen”, ist das Organisationsteam um Campleiter Heiner Dietz und TuS N-Lübbecke Nachwuchskoordinator Stefan Kruse froh über jede helfende Hand. Morgen findet das Jugend-Handball-Camp mit einem kleinen Turnier seinen Abschluss.

Neben dem sportlichen Schwerpunkt wird gleichzeitig auch die soziale Kompetenz der Kinder durch die Vermittlung von Teamfähigkeit, Einsatz, Verantwortung, Freundschaft und Respekt weiter gefördert.

  • Zum Abschluss der Vormittagseinheit ein gemeinsames Mittagessen
  • Mittagessen mit Pontus Zetterman
  • Tim Remer steht für Fotos parat
  • Christian Klimek gibt Autogramme
  • Pontus Zetterman schreibt Autogramme
  • Matevz Skok, Jens Bechtloff, Piotr Grabarczyk und Vuko Borozan schreiben Autogramme
  • Die Kinder bei der Fragestunde
  • Die Mannschaft stellt sich den Fragen der Kinder
  • Nikola Blazoicko beim Torwarttraining
  • Piotr Grabarczyk und Christian Klimek erklären die nächste Aufgabe
  • Christian Klimek und Camp-Leiter Heiner Dietz
  • Ramon Tauabo und Tim Suton beim Training
  • Nikola Manojlovic und Vuk Lazovic beim Training
  • Matevz Skok beim Torwarttraining
  • Pontus Zetterman