Tim Remer fällt aus

Die Verletzung unseres Linksaußen Tim Remer aus unserem Bundesliga-Heimspiel gegen den TVB 1898 Stuttgart vom vergangenen Samstag, 23. April, ist schwerer als zunächst angenommen.

 

Der Niederländer zog sich in der 21. Minute einen Muskelbündelriss in der linken Wade zu und fällt damit mindestens zwei Wochen aus.

Dies ergab die am Montag durchgeführte Untersuchung bei TuS-Mannschaftsarzt Dr. Michael Dickob.

Wir wünschen Tim gute Besserung, eine schnelle Genesung und hoffen, dass er bald wieder einsatzfähig ist.