Kurzbericht: TuS startet mit 29:21-Sieg in Dormagen

Der TuS N-Lübbecke kann am Freitagabend das erste Saisonspiel beim TSV Bayer Dormagen mit 29:21 (15:10) für sich entscheiden. Noch schwer tat sich der TuS N-Lübbecke in der Anfangsphase, fand aber mit zunehmender Spielzeit besser ins Match. Folgerichtig setzte sich die Ziercke Truppe nach dem letzten Ausgleich beim 8:8 (18.) bis zur Pause auf 15:10 ab. Auch in der zweiten Hälfte tat sich unsere Mannschaft zunächst noch schwer und Aaron Ziercke nahm bereits nach 8 Minuten eine Auszeit. Dann lief´s besser und Patryk Walczak stellte mit dem 20:15 (40.) den einstigen 5-Tore-Abstand wieder her. Bis zur 47. Minute hielten die beiden Team die 5-Tore Differenz, ehe der TuS auf 19:27 (54.) davonzog und den 21:29-Sieg unter Dach und Fach brachte.

 

Ein ausführlicher Spielbericht folgt!

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen