Kurzbericht: Erster Saisonsieg! 26:19-Auswärtserfolg beim TV Emsdetten

Der TuS N-Lübbecke sicherte sich am frühen Sonntagabend nach einem 26:19 (12:7)-Erfolg beim TV Emsdetten den ersten Saisonsieg der noch jungen Spielzeit. Kurzfristig verzichten musste Emir Kurtagic neben Dominik Ebner noch auf Johannes Jepsen und Patryk Walczak. Waren die ersten 10 Minuten nach dem 4:4 (10.) noch ausgeglichen, legte der TuS nach einer Auszeit von Emsdettens Trainer Daniel Kubes mit einem 6:0-Lauf bis zur 25. Minute den Grundstein für den verdienten Auswärtssieg. Bis zur Pause hielt Nettelstedt-Lübbecke den 5-Tore-Vorsprung und ging mit 12:7 in die Kabine. Auch nach der Pause löste die Sieben von Emir Kurtagic die Hürde TV Emsdetten weiter souverän, baute den Vorsprung auf 6 bis 7 Tore aus und brachte diesen schließlich sicher über die Ziellinie der 60 Minuten.

 

Ein ausführlicher Spielbericht folgt!

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen