Kurzbericht: 2020 erfolgreich beendet: 33:27-Sieg gegen den Wilhelmshavener HV

Der TuS N-Lübbecke hat das Jahr 2020 am Mittwochabend mit einem 33:27-Sieg (20:13) erfolgreich abgeschlossen. Von Beginn an war Lübbecke hellwach, so stand´s bereits 9:3 nach 11 Minuten. Bis zum 20:13-Halbzeitstand hielt Nettelstedt diesen Vorsprung. Auch in der zweiten Hälfte ließ Lübbecke nicht nach, baute die Führung weiter zum 25:16 (43.) aus. Trotz zahlreicher Wechsel der Angriffs- und Abwehrformation brachte Lübbecke dies nicht aus dem Konzept und auch die eingewechselten Spieler nutzen ihre Chancen prima. Der TuS sichert sich damit völlig verdient den vierten Heimsieg in Folge.

 

… ein ausführlicher Spielbericht folgt!

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen