Beirat des TuS N-Lübbecke stellt Leitbild vor

Nach der Umstrukturierung des TuS N-Lübbecke im strategischen Bereich und der Installation eines Beirats, stellte dieser nun der Öffentlichkeit das erarbeitet Leitbild vor.

 

Das Leitbild des TuS N-Lübbecke soll Orientierung bieten, eine gemeinsame Identität aller Anspruchsgruppen fördern und zum Wertebewusstsein beitragen.
Es soll die Grundprinzipien unseres Handelns prägen und unsere Stärken sowie Unterschiede zu anderen Organisationen hervorheben. Denn nur gemeinsam können wir unsere gesteckten Ziele erreichen.

Drei Schlagworte sind für das Leitbild des TuS N-Lübbecke prägend: Tradition, Perspektive, Leidenschaft.

 

Tradition

  • Auf mehr als 100 Jahre Vereinsgeschichte blicken wir zurück. National und international waren wir erfolgreich und haben deutsche Handball-Geschichte mitgeschrieben.
  • Wir sind einer von nur fünf Vereinen, der seit 1975 ununterbrochen in der 1. oder der 2. Bundesliga spielt.
  • Unsere Heimat ist das Lübbecker Land in Ostwestfalen, unser Zuhause ist die Merkur Arena und unsere Farben sind Rot und Schwarz.

 

Perspektive

  • Jungen Talenten und erfahrenen Spielern bieten WIR sportliche Herausforderungen auf höchstem Niveau.
  • Förderung der eigenen Handball-Jugend und die der verbundenen Partnervereine ist uns eine Verpflichtung und ist unser Motor.
  • Unterstützern bieten WIR attraktive Möglichkeiten, sich vor Ort und bundesweit erfolgreich zu präsentieren.

 

Leidenschaft

  • Fans und Freunden bieten WIR Raum für persönliches Engagement in einem sympathischen und nahbaren Umfeld.
  • Sportlicher Erfolg treibt uns an und schenkt uns Begeisterung im Miteinander.
  • Unsere Gemeinschaft ist geprägt von Fairplay, Solidarität, Toleranz und Gleichheit.

Werbung

ad_azkoyen

ad_handmade