Vorbereitung läuft auf Hochtouren

Zwei intensive Trainingswochen liegen bereits hinter unseren Profis, um die restlichen Spiele der Saison 2015/16 in der DKB Handball-Bundesliga hoffentlich erfolgreicher zu gestalten als bisher.

 

Auch in der Mannschaft hat es Veränderungen gegeben. Jens Schöngarth hat uns in Richtung SC Magdeburg verlassen und unsere Geschäftsführung ist in konkreten Verhandlungen, um für adäquate Verstärkungen im Kampf um den Klassenerhalt zu sorgen.

Während unser Trainer Goran Perkovac in den ersten beiden Trainingswochen den Fokus auf den konditionellen Bereich gelegt hat, soll es im zweiten Teil, wenn auch ein Großteil der Nationalspieler wieder in Lübbecke ist, um spielerische Elemente gehen. Um die Spielzüge und Abwehrvarianten unseres Trainers auch unter Wettkampfbedingungen einzuüben, bestreitet unsere Mannschaft im Rahmen ihrer Vorbereitung nachstehende Testspiele. Das Spiel gegen Gummersbach findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Bei allen anderen Spielen freuen unsere Partner und wir uns schon jetzt auf Sie, um gemeinsam die den zweiten Saisonabschnitt einzuläuten.

 

Testspiele im Überblick:

26. Januar 2016: ASV Hamm vs. TuS N-Lübbecke, 18.30 Uhr, Steinhalle, Ostwennemarstr. 100, Hamm

30. Januar 2016: Eintracht Hildesheim vs. TuS N-Lübbecke, 14 Uhr, Sporthalle Amselsteig, Rudolf-Hairbig-Str. 17, Salzgitter

2. Februar 2016: HSG Nordhorn vs. TuS N-Lübbecke, 19 Uhr, Sportzentrum Nord, Im Leingarten 29, Bad Oeynhausen

5. Februar 2016: VfL Gummersbach vs. TuS N-Lübbecke

9. Februar 2016: Auswahl Uni/FH Bielefeld vs. TuS N-Lübbecke, 19 Uhr, Sporthalle der Universität Bielefeld, Bielefeld