Vertragsauflösung mit Benjamin Herth

Der TuS N-Lübbecke hat den Vertrag mit Benjamin Herth aufgelöst. Der Rückraumspieler verlässt uns mit dem heutigen Tag.

 

Damit entsprach die Geschäftsführung dem Wunsch des Spielers eine neue Herausforderung anzunehmen.

Benjamin Herth kam zu Saisonbeginn von Ligakonkurrent TBV Lemgo an den Wiehen und absolvierte 18 Bundesligaspiele für den TuS N-Lübbecke in der laufenden Saison. Leider konnte sich Benjamin Herth nicht wie erhofft durchsetzen.

Vielen Dank für deinen Einsatz, Benjamin und für deine Zukunft alles Gute sowie weiterhin viel Erfolg!