Tus N-Lübbecke startet mit 26:27-Niederlage ins Jahr 2022

Mit äußerst dezimiertem Kader (es fehlten Ebner, Wolf, Baumgärtner, Spohn, Speckmann, Petreikis, Nissen und Mundus) bestritt der TuS N-Lübbecke am späten Donnerstagnachmittag das erste Testspiel des Jahres 2022 gegen Drittligist VfL Potsdam. Das Match endete 26:27 (18:14). Bester Werfer für den TuS war Tom Skroblien mit 7 Toren.

 

Nach der 2:3-Führung (5.) durch Marten Franke per Gegenstoß legte in den kommenden Minuten der TuS vor und Potsdam glich bis zum 5:5 (10.) aus, ehe Potsdam sich mit zwei Toren absetzten konnte. Per Siebenmeter glich Skroblien wieder zum 7:7 (15.) aus. Nach dem 8:8 (17.) legte der TuS einen 6:0-Lauf auf das Parkett der MERKUR Arena, sodass Lübbecke bis zur 22. Minute mit 14:8 (22.) in Führung gehen konnte. Bis zur Halbzeitpause verkürzte Potsdam per Siebenmeter auf 18:14.

In Halbzeit zwei verspielte der TuS nach und nach die komfortable Ausgangsposition. Nach Franke´s Treffer zum 19:14 (31.) legte Potsdam drei Tore nach und zwei Minuten später stands bereits 19:17 (33.). Zwei bis drei Treffer führte der TuS ehe, Lübbecke den 23:22-Anschlusstreffer kassierte und nur einen Angriff später den 23:23-Ausgleich (51.) hinnehmen musste. Strosack per Siebenmeter besorgte die 24:23-Führung, ebenso Mrakovcic zum 25:24 (52.). Nach dem 25:25-Ausgleich kassierten die Lübbecker erneut zwei Gegentreffer zum 25:27 (59.). Kurz vor dem Ende traf Lutz Heiny noch zum 26:27-Endstand.

„In der ersten Halbzeit haben wir unsere Sache gut gemacht, in der zweiten unterlaufen uns viel zu viele Fehler“, sagte TuS-Trainer Emir Kurtagic. „Potsdam hat seine Sache gut gemacht und das mangelnde Personal ist für uns keine Ausrede. Wir werden das nächste Woche besprechen“, äußerte sich der Trainer weiter.
 

Statistik

TuS N-Lübbecke: Asheim (5 P.), Rezar (3 P.); Heiny (5), Gernus, Borren, Strosack (2/1), Dräger (1), Kontrec (2), Meinking, Mrakovcic (3), Petrovsky (1), Skroblien (7/3), Franke (5).

[gridgallery id=“30889″ columns=“2″ resolution=“500″]

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen

Werbung