TuS mit gebrauchtem Tag: 19:27-Niederlage gegen Dormagen

Einen völlig gebrauchten Tag erwischte der TuS am Mittwochabend gegen den TSV Bayer Dormagen. Von der ersten bis zur 60. Minute passte beim TuS gar nichts zusammen und somit geht die 19:27 (8:15)-Niederlage auch in Ordnung. Nach einem miserablen 0:4-Start der Lübbecker gelang es dem TuS-Team nicht, geeignete Mittel gegen eine kompakte Dormagener Deckung zu finden. Auch die sonst so sichere TuS-Abwehr haderte allzu oft gegen die Dormagener Distanzschützen. Das Bild der ersten Halbzeit lässt sich auch auf die zweiten 30 Minuten übertragen. Eine entscheidende Verbesserung, die zum Wendepunkt in der Partie werden konnten, war an diesem Abend nicht drin und der TuS kassiert nach 9 ungeschlagenen Spielen die erste Niederlage in diesem Jahr.

 

… ein ausführlicher Spielbericht folgt!

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen