TuS bestreitet erstes Vorbereitungsspiel

Die Zeit des Konditions- und des Krafttrainings der ersten Vorbereitungsphase auf die anstehenden Rückrundenspiele ist vorüber. Morgen, 26. Januar 2016, 19 Uhr, bestreitet unser Team mit Trainer Goran Perkovac das erste Testspiel beim ASV Hamm.

 

Auch wenn unserem Trainer nicht alle Spieler für den Einsatz zur Verfügung stehen, freut er sich, dass es endlich wieder losgeht. „Wir haben in den vergangenen Wochen wenig Handball gespielt, aus dem Grund ist es eine gute Chance gegen Hamm wieder ein gutes Gefühl für den Ball zu bekommen“, blickt unser Trainer auf die anstehende Aufgabe.

Eine direkte Vorgabe macht Goran Perkovac seinen Schützlingen im ersten Testspiel noch nicht, vielmehr möchte er sich ein Bild über die Vorschritte im physischen Bereich machen. „Ich möchte, dass die Jungs nach dem langen und harten Training der vergangenen Wochen wieder Spaß am Spiel haben“, so unser Trainer. Auf Spaß am Spiel mit einem hoffentlich für uns positiven Ausgang, darauf hoffen wir auch.

Der ASV Hamm steht in der Tabelle der zweiten Handball Bundesliga derzeit auf Platz 5. Den ersten Test absolvierten die Hammer gegen Potsdam im Rahmen ihres Trainingslagers und konnten den Vergleich mit 35:32 für sich entscheiden.

 

Für alle, die sich morgen Abend auf den Weg nach Hamm machen: Karten gibt es für € 4,00 (ermäßigt € 2,00) an der Abendkasse der Steinhalle, Ostwennemarstr. 100 in 59071 Hamm.