Trainings-Re-Start beim TuS N-Lübbecke

Nach zehn Tagen Erholung bat TuS-Trainer Emir Kurtagic heute, Montag, 10. August, wieder zum Training. Nicht nur aufgrund der aktuellen Temperaturen werden die nächsten Wochen eine äußert schweißtreibende Angelegenheit. 53 Tage sind es noch bis zum ersten Bundesligaspiel am 2. Oktober 2020 gegen den Handball Sport Verein Hamburg – bis dahin sollte das Grundgerüst sicher stehen.

 

In dieser ersten Woche stehen von Montag bis Donnerstag abends die jeweiligen Halleneinheiten in der Merkur Arena an. Vormittags erfolgt in KLeingruppen die Kraftdiagnostik.

Von Mittwoch bis Freitagvormittag nutzen die Spieler die Zeit, um in Kleingruppen die Medizinchecks im Herz- und Diabetes-Zentrum Bad Oeynhausen zu absolvieren. Voraussetzungen, um diese Tests dort durchführen lassen zu können, sind vorherige negative Corona-Tests, die nicht älter als 48 Stunden sein dürfen. Darum ist ab Montag Mannschaftsarzt Lars Holzapfel im Einsatz, um die Nasen-Rachen-Abstriche zu nehmen.

Aber auch in diesen Tagen soll der Spaß nicht zu kurz kommen! So stehen für Freitagnachmittag und Samstag jeweils teambildende Maßnahmen an. Am Freitag sind wir auf dem Golfplatz n Wagenfeld zu Gast und am Samstag gibt’s beim Wasserski eine Runde Abkühlung! Fotos folgen zu gegebener Zeit!

Eine Zusammenfassung unserer Trainingswochen bekommen Sie ab sofort immer freitags in unserem neuen Newsletter! Anmelden können Sie sich hier!

  • Yannick Dräger
  • Valentin Spohn
  • Marko Bagaric
  • Marek Nissen
  • Team
  • Benas Petreikis
  • Florian Baumgärtner
  • Aljosa Rezar

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen