Tim Remer bleibt!

Tim Remer hat einen Vertrag für die Saison 2017/18 unterschrieben und spielt damit ein weiteres Jahr für den TuS N-Lübbecke. Der Vertrag gilt für die 1. und 2. Handball-Bundesliga. Damit gehen Tim Remer und der TuS N-Lübbecke gemeinsam in die 12. Saison.

 

Mit seiner Erfahrung ist Tim Remer ein wichtiger Bestandteil der jungen TuS-Mannschaft in dieser Saison. Als Führungsspieler übernimmt er nicht nur von der Linksaußenposition im Spiel Verantwortung. Auch als Kreisläufer und Siebenmeterschütze erzielte er in der laufenden Saison bereits 62 Treffer.

„Tim hat sich die Vertragsverlängerung verdient. Er hat bisher eine stabile Saison gespielt und ich bin froh, dass er mit seiner Art und Erfahrung dem Team weiterhin zur Verfügung steht“, so Trainer Aaron Ziercke.

„Wir freuen uns, dass sich Tim Remer für unser Angebot entschieden hat. Als Führungsspieler und Sympathieträger ist er ein bedeutender Baustein in unserer Mannschaft“, berichtet TuS-Geschäftsführer Torsten Appel.

Tim Remer selbst fiel die Entscheidung, ein weiteres Jahr beim TuS N-Lübbecke zu bleiben, leicht. „Es läuft zur Zeit richtig gut, wir sind eine tolle Mannschaft und es macht Spaß, mit den Jungs zu arbeiten“, berichtet Tim Remer nach der Vertragsunterzeichnung.

Werbung

ad_azkoyen

ad_handmade