„Teamsport NRW“: Spitzensport- und Profivereine gründen landesweite Interessensgemeinschaft

ad_handmade

Statement von TuS-Geschäftsführer Torsten Appel

„Der Bundesligahandball hat für den Kreis Minden-Lübbecke eine große Bedeutung. Der Profisport stellt nicht nur hier, sondern im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen einen wesentlichen Teil des spitzensportlichen Angebots dar und schafft es, Menschen unterschiedlicher Herkunft für sich zu begeistern. Dabei leben die 20 Profisportvereine der Interessengemeinschaft “Teamsport NRW“ in erster Linie von den Sponsoren, Fans und Zuschauern, die ihre Teams in den regionalen Hallen vor Ort unterstützen“, sagte TuS-Geschäftsführer Torsten Appel.
Die aktuelle Krise stellt die NRW-Profi-Vereine vor größte Herausforderungen. Diese können alleine nur schwer bewältigt werden. Deshalb ist es umso wichtiger, sich mit anderen Profisportvereinen aus NRW zusammenzuschließen, sich auszutauschen und gegenüber der Politik in NRW mit einer Stimme zu sprechen“, ergänzt Appel.

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen