Spielberichte JSG NSM-Nettelstedt

Für die A-Jugend-Mannschaften der JSG NSM-Nettelstedt lief es am vergangenen Wochenende ganz und gar nicht rund. Hingegen überzeugten die mB1 und die mC1 mit deutlichen Siegen gegen DJK Ewaldi Aplerbeck und HCE Bad Oeynhausen.

 

Eine derbe 43:25 (19:12)-Niederlage kassierte die mA1 am Sonntagnachmittag bei der mA-Jugend des TSV Bayer Dormagen. Von Beginn an überzeugten die Hausherren mit hohem Tempospiel, setzten sich direkt auf 4:0 (4.) ab. Die mA1 unserer JSG NSM-Nettelstedt versuchte dagegen zu halten und kam auch beim 6:4 (9.) wieder heran, aber Dormagen baute Minute um Minute den Vorsprung immer weiter aus und ging mit einer 19:12-Führung in die Kabine.
Die mA1 verschlief die Anfangsphase des zweiten Durchgangs und schon in der 35. Minute wurde der Vorsprung des Dormagener Nachwuchses erstmals zweistellig. Auch in den folgenden Minuten ließ Dormagens Keeper die Angriffsformation der JSG verzweifeln. Nach 60 Minuten stand ein 43:25 auf der Anzeigentafel in Dormagen.

Das nächste Spiel bestreitet die mA1 am kommenden Sonntag, 20. November, 18 Uhr, bei dem Tabellenvorletzten, der HSG Herdecke/Ende.

Die mB1 gewann ihr Heimspiel gegen die DJK Ewaldi Aplerbeck deutlich mit 31:20 (15:9). Nach Schwierigkeiten zu Beginn führten die Gäste aus Dortmund nach rund 13 Minuten mit 7:5. JSG-Trainer Daniel Gerling und Michael Scholz nahmen eine Auszeit, stellten in der Abwehr von der 6:0 auf die 3:2:1 Deckung um und im Angriff wurde geduldiger gespielt. Dieses zahlte sich aus, denn die mB1 ging mit 13:8 (20.) in Führung. In der zweiten Halbzeit machte mB1 genau so toll weiter wie zum Schluss der ersten Hälfte und belohnte sich nach 41 Minuten mit einem 10-Tore Vorsprung, den Jonas Hehemann mit dem letzten Treffer der Partie zum 31:20-Endstand noch um ein weiteres Tor erhöhte.

Einen Auswärts-Kantersieg landete die mC1 gegen den HCE Bad Oeynhausen. Das Team von Stefan Kruse und Fynn Wiebe spielte sich bereits bis zur Halbzeit einen 19:11-Vorsprung heraus. Im zweiten Durchgang legte die mC1 noch einmal nach und gewann verdient und überzeugend mit 22:39 beim HCE Bad Oeynhausen.
 

Weitere Ergebnisse:

mA2 JSG NSM-Nettelstedt vs. SG Handball Hamm 25:36

Werbung

ad_azkoyen

ad_handmade