Nils Torbrügge verlässt den TuS am Saisonende

TuS Kapitän Nils Torbrügge wird den TuS N-Lübbecke zum Saisonende verlassen. Der Kreisläufer wechselt zur HSG Wetzlar und hat dort einen 2-Jahres-Vertrag unterschrieben.

 

Der TuS N-Lübbecke bedankt sich bei Nils Torbrügge für sein Engagement und seine Leistungen auf uns neben dem Feld. „Wir wünschen Nils bei seiner neuen Herausforderung beruflich und privat alles Gute“, so TuS-Geschäftsführer Torsten Appel.

Nils Torbrügge kam in der Saison 2016/17 von GWD Minden zum TuS N-Lübbecke und trug maßgeblich am letztjährigen Aufstieg des TuS in die DKB Handball-Bundesliga bei. In der aktuellen Saison hat der Kreisläufer in 19 Spielen bereits 35 Tore erzielt.

 

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen