Neuer Partnerverien für TuS und Handball-Akademie

Beim vergangenen Heimspiel gegen den SC DHfK Leipzig unterzeichneten die beiden Vorsitzenden, für die JSG Hesselteich-Loxten Andy Evers für die JSG NSM-Nettelstedt Frank Begemann, den Vertrag über die Vereinspartnerschaft.

 

Der Kontakt zur JSG NSM-Nettelstedt entstand bereits vor einigen Jahren, als Trainer der neugegründeten JSG Hesselteich-Loxten an den Trainer-Workshops unserer JSG teilnahmen. Über die Jahre hat sich dieser Kontakt immer weiter intensiviert, sodass der Kooperationsvertrag der nächste Schritt der Zusammenarbeit ist. „Wir möchten die Partnerschaft mit dem TuS N-Lübbecke und der JSG NSM Nettelstedt nutzen, um unseren Kindern und Jugendlichen eine Perspektive zu bieten auch höherklassig Handball spielen zu können“ berichtet Andy Evers, über Pläne der zukünftigen Zusammenarbeit. Weiterhin sei es besonders wichtig, und da sei ein Bundesligist mit an Bord ein echtes Aushängeschild, sich von anderen Vereinen abzugrenzen. Auch unser Vorsitzender Frank Begemann und Jugendkoordinator Stefan Kruse freuen sich unisono auf die Zusammenarbeit mit der JSG Hesselteich-Loxten. „Für uns ist es ein weiterer Schritt in die richtige Richtung auch im Raum Gütersloh einen Partnerverein mit sehr guter Jugendarbeit zu haben. Wir erhoffen uns, dass wir dazu beitragen können den Handballsport auch in dieser Region weiter zu fördern“.

Die JSG Hesselteich-Loxten ist der Zusammenschluss zur Jugendspielgemeinschaft der beiden Vereine Spvg Hesselteich-Siedinghausen e. V. und der Sportfreunde Loxten e. V. Die Gründung der JSG erfolgte am 10.12.2012, mit dem Ziel den Kinder und Jugendlichen in Versmold eine handballerische Perspektive sowohl im Leistungs- als auch im Breitensport zu geben. In der JSG spielen aktuell bis zur A-Jugend 15 Mannschaften, davon 8 männliche und 7 weibliche Teams. Dem Leistungshandball nicht mehr ganz so fern sind die weibliche B-Jugend, die in der Oberliga auf Torejagd geht und die männliche A-Jugend, die mit unserer A2 der JSG NSM-Nettelstedt in der Landesliga um Punkte kämpft.