Nachwuchstorwart Joonas Klama unterschreibt beim TuS N-Lübbecke

Joonas Klama geht als junger Nachwuchstorwart seine nächsten Schritte beim TuS N-Lübbecke und bei Lit 1912. In der Drittligamannschaft soll er wichtige Spielpraxis erlangen und dem Bundesligateam im Training sowie bei Bedarf in den Punktspielen zur Verfügung stehen. Klama erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024.

 

Joonas Klama kann bereits Erfahrungen aus der LIQUI MOLY HBL und der 2.HBL vorweisen. „Das macht ihn für uns so interessant, da wir gemerkt haben, dass der Sprung von der A-Jugend zu den Profis auf so einer entscheidenden Position ein immenser ist. Joonas hat im Probetraining einen guten Eindruck hinterlassen und ich freue mich, dass der Transfer geklappt hat.“, begründet Rolf Hermann den Schritt der Verpflichtung des dritten Torhüters. „Mit Joonas haben wir uns mit unserer zweiten Mannschaft, Lit 1912, auf ein Modell geeinigt, in dem er Spielpraxis erhält, aber gleichzeitig unter Profi-Bedingungen trainieren kann. Sollte einer unserer beiden Torhüter ausfallen, sind wir somit zukünftig in der Lage, auf einen weiteren Mann zurückzugreifen, der unsere Mannschaft und unser System bereits kennt“, so Hermann weiter.

„Ich freue mich, dass wir Joonas für unser Konstrukt gewinnen konnten. Er wird für unsere Mannschaft eine Bereicherung sein“, äußerte sich Daniel Gerling, Trainer von Lit 1912, zu der Personalie.

„Ich kenne Lübbecke schon aus der Jugend, da habe ich bereits gegen die JSG gespielt“, sagte Joonas Klama zu seinem neuen Einsatzort. „Mit Emir habe ich während meiner Zeit beim VfL Gummersbach zusammengearbeitet. Er ist ein sehr guter Trainer, der auf junge Spieler setzt und diese optimal fördert“, freut sich der Deutsch-Finne auf seine neue Aufgabe und das vom TuS und Lit geschaffene Konstrukt.

Joonas Klama wurde beim VfL Gummersbach ausgebildet und wechselte anschließend zum Bergischen HC in die LIQUI MOLY HBL. Dort absolvierte der 22-Jährige 12 Bundesligaspiele, bevor er seit November vergangenen Jahres mit einem Zweitspielrecht das Tor beim TSV Bayer Dormagen hütet. Für die finnische Nationalmannschaft hat Joonas Klama bereits 8 A- und 18 Juniorenländerspiele absolviert

klama_quadrat.jpg

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen