mA1 spielt NRW-Qualifikation für A-Jugend-Bundesliga

Am kommenden Wochenende, 28. Mai, ab 14 Uhr und 29. Mai, ab 11 Uhr, spielt die mA1 in Nordhemmern in der NRW-Qualifikation um die erneute Teilnahme an der A-Jugend-Bundesliga-West. Mit einem Sieg in dem Viererturnier mit dem Neusser HV, der SG Handball Hamm und den Bergischen Panthern, wäre die erneute Bundesligateilnahme für die Jungs der JSG NSM-Nettelstedt bereits sicher.

 

Nach dem souveränen Erfolg beim Auftakt-Qualifikationsturnier zur A-Jugend-Bundesligaspielzeit 2016/17 vom Wochenende 8. Mai 2016 gegen DJK Oespel-Kley (23:22) und dem Soester TV (22:13) und dem damit verbundenen Einzug in die NRW-Qualifikation will die mA1 an diesem Wochenende nachlegen und als Sieger das Heimturnier abschließen.

Am Samstag, 14 Uhr, kommt es mit dem Duell gegen den Neusser HV, dem letztjährigem Viertplatzierten der Nordrhein-Liga, zum Aufeinandertreffen mit dem wohl schwierigsten Gegner.
Am Sonntag trifft das Team von Dirk Beuchler und dem frisch gebackenem A-Lizenz-Inhaber Daniel Gerling, um 12.45 Uhr auf die SG Handball-Hamm (letztjähriger Oberligameister) und direkt im Anschluss auf, 15 Uhr, auf die Bergischen Panther (letztjähriger 5. der Nordrheinliga). “Gerade die zwei Spiele am Sonntag hintereinander werden sehr kräfteraubend werden sehr kräfteraubend werden. Ich hoffe, dass viele Leute in die Halle kommen und die Mannschaft unterstützen”, setzt Dirk Beuchler auf den Support der Zuschauer.

Wir wünschen der mA1 viel Erfolg und drücken für die erneute Bundesligateilnahme die Daumen!
 

Turnierspiele in der Übersicht:

Samstag, 27. Mai 2016
14 Uhr: JSG NSM-Nettelstedt vs. Neusser HV
15.45 Uhr: Bergische Panther vs. SG Handball-Hamm

Sonntag, 29. Mai 2016
11 Uhr: Neusser HV vs. Bergische Panther
12.45: SG Handball-Hamm vs. JSG NSM-Nettelstedt
15 Uhr: JSG NSM-Nettelstedt vs. Bergische Panther
16.30 Uhr: Neusser HV vs. SG Handball-Hamm

IMG_5581-2.jpg