Luka Mrakovcic verlängert beim TuS N-Lübbecke

Der TuS N-Lübbecke und Luka Mrakovcic haben sich auf eine Vertragsverlängerung um ein Jahr geeinigt. Darüber hinaus besteht eine beiderseitige Option zur Fortführung des Vertrags um ein weiteres Jahr. Der unterschriebene Vertrag gilt für die LIQUI MOLY HBL und 2. HBL.

 

„Luka ist unser Allrounder im Team, er ist im Rückraum variabel einsetzbar und das macht ihn für uns so wertvoll“, beschreibt Rolf Hermann die Wichtigkeit, die der Kroate im Team einnimmt. „Auch muss man bedenken, dass er aufgrund der Ausfälle während dieser Saison immer wieder im rechten Rückraum aushelfen musste. Auf seiner angestammten Position auf Rückraum-Mitte erwarte ich daher, dass Luka seine Leistung weiter steigern und dem Mannschaftsgefüge zusätzliche Impulse geben wird“, erläutert Rolf Hermann, Sportlicher Leiter beim TuS N-Lübbecke.

„Ich freue mich sehr, dass wir uns auf eine Vertragsverlängerung einigen konnten“, sagte Luka Mrakovcic. „Ich fühle mich in der Mannschaft und in Lübbecke sehr wohl und hoffe, dass wir gemeinsam den Klassenerhalt in der LIQUI MOLY HBL erreichen. Ich werde alles dafür geben, um dieses Ziel zu erreichen!“, so Mrakovcic weiter.

Luka Mrakovcic kam zu Beginn der Saison 2021/22 vom RK PPD Zagreb nach Lübbecke. In dieser Saison stand Luka in allen bisher absolvierten 22 Spielen auf der Platte und erzielte dabei 42 Tore. Zudem steuerte der Mittelmann noch 42 Assists bei.

22_Mrakovcic_2021-22_570x570.jpg

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen