Kurzbericht: TuS verliert 24:28 gegen Hamburg

Der TuS startete am Dienstagabend gegen den Handball Sport Verein Hamburg gut, ging mit 8:5 (15.) in Führung, verfiel dann aber in Hektik und kassierte bis zur Halbzeitpause den 12:12-Ausgleich. In der 2. Halbzeit machte der TuS viel zu viele Fehler und vergab zu viele Bälle vor dem Tor. Hamburg hingegen spielte diszipliniert und konsequent. Der TuS N-Lübbecke verliert verdient mit 24:28.

 

…ein ausführlicher Spielbericht folgt!

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen