Kurzbericht: TuS startet mit 2 Punkten in den zweiten Saisonabschnitt

Mit 27:20 (14:8) gewinnt der TuS N-Lübbecke am Freitagabend gegen den TV Emsdetten und startet damit in 2020 mit 2 Pluspunkten. Die Abwehr stand sehr gut, besonders zu Beginn des Spiels, erst in der 10. Minute erzielte Johannes Wasielewski für den TVE nach einer Auszeit das zweite Tor, der TuS hatte zu diesem Zeitpunkt bereits 5 Treffer erzielt. Auch im weiteren Spielverlauf ließ der TuS nicht nach und ging mit einer komfortablen 14:8-Führung in die Pause. Aus der Kabine kam Lübbecke erneut gut und baute die Führung bis Mitte der zweiten Halbzeit auf 22:13 (43.) aus. Nach einer Auszeit wechselte Emir Kurtagic das Personal, sodass alle TuS-Spieler Spielanteile erhielten. Auch die eingewechselten Spieler lösten ihre Aufgaben prima, und brachten schließlich einen 27:20-Erfolg ins Ziel.

 
…ein ausführlicher Spielbericht folgt!

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen