Kurzbericht: TuS erarbeitet sich 30:24-Auswärtssieg über Ferndorf

Das erste Auswärtsspiel des Jahres gewann der TuS N-Lübbecke am Mittwochabend mit 30:24 über den TuS Ferndorf. Der TuS begann recht gut, erspielte sich nach 10 Minuten eine 6:4-Führung. Nach einer rund zehnminütigen Torflaute, kam der TuS Ferndorf wieder heran und ging beim 13:12 kurz vor dem Pausentee gar in Führung. Leos Petrovsky sorgte dann mit seinem Treffer zum 13:13 für das Unentschieden zur Pause. Auch in Halbzeit zwei tat sich Lübbecke zunächst schwer. Johannes Jepsen im Tor half jetzt mit, das Nettelstedt bis zur 46. Minute ein 22:18-Vorsprung herauswerfen konnte und diesen bis zum Ende des Spiels auch nicht mehr hergab. Letztlich gewinnt unser TuS N-Lübbecke beim TuS aus dem Siegerland mit 30:24.

 

… ein ausführlicher Spielbericht folgt!

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen