Kurzbericht: Super Start ins Pflichtspieljahr 2021

Der TuS N-Lübbecke schlägt am Freitagabend nach einem super Spiel die DJK Rimpar Wölfe mit 33:21 (16:10). Nach dem Beschnuppern zum Beginn der Partie 4:4 (12.) legte der TuS alsbald richtig los und baute den Vorsprung stetig bis zur Halbzeitpause auf 16:10 aus. Auch in der zweiten Hälfte ließ Lübbecke Rimpar kaum eine Chance: Stand sicher in der Abwehr, verwandelte die Tempogegenstöße souverän und spielte im Angriff abgeklärt und routiniert zusammen. Auch als Mitte der zweiten Halbzeit die Spieler von der Bank zum Zug kamen, tat das der Spielfreude und dem Zusammenspiel keinen Abbruch. Damit gewinnt der TuS N-Lübbecke auch in der Höhe verdient mit 33:21 gegen die DJK Rimpar Wölfe.

 

…ein ausführlicher Spielbericht folgt!

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen