Johannes Jepsen fährt zur Junioren-WM

Junioren-Bundestrainer Erik Wuttke hat unseren neuen Torwart Johannes Jepsen für die Junioren-Weltmeisterschaft in Nordmazedonien Nominiert! Die Weltmeisterschaft findet vom 6. Bis 20. August statt.

 

Bevor die U19-Nationalmannschaft nach Nordmazedonien reist, absolviert sie vom 31. Juli bis 4. August einen 5-tägigen Lehrgang im Sportzentrum Kamen-Kaiserau. Anschließend reist die DHB-Delegation nach Nordmazedonien, wo einen Tag später, 6. August, das erste Gruppenspiel in der Gruppe D gegen Portugal in Skopje ansteht.

Die weiteren Gruppengegner der Mannschaft von Erik Wuttke sind Tunesien, serbien, Brasilien und Island. Die besten vier der Gruppen A bis D qualifizieren sich für die Achtelfinalspiele ab dem 14. August. Das Finale wird am Sonntag, 18. August ebenfalls in Skopje stattfinden.

Spielplan der Vorrunden-Gruppe D

    6. August, 12.30 Uhr: Deutschland – Portugal
    7. August, 16.30 Uhr: Tunesien – Deutschland
    9. August, 12.30 Uhr: Deutschland – Serbien
    10. August, 16.30 Uhr: Deutschland – Brasilien
    12. August, 14.30 Uhr: Island – Deutschland

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen