HBL Mitgliederversammlung beschließt 16-er Spieltagskader

Seit gestern Tagen die Delegierten der Vereine der 1. und 2. Handball-Bundesliga bei der ordentlichen Mitgliederversammlung in Köln.

 

Die stimmberechtigten Ligamitglieder entschieden sich, dass ab dieser Saison 2017/18 der Spieltagskader von 14 auf 16 Spieler aufgestockt wird. Damit ist die Regelung der passiven Spieler hinfällig.

Des Weiteren entschieden die Mitglieder der Ligaversammlung eine Reduzierung der 2. Handball-Bundesliga von 20 auf 18 Vereine. Diese Änderung gilt ab der Saison 2019/20.

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen