Ergebnisse der JSG NSM-Nettelstedt

Die Ergebnisse der Jugendmannschaften waren am vergangenen Wochenende eher durchwachsen. Die jeweils ersten Mannschaften konnten Ihre Spiele gegen HVE Villigst/Ergste (mA1) und bei GWD Minden (mb1) nicht gewinnen. Einzig die C1-Jugend konnte mit einem 44:17 Erfolg glänzen.

 

Die mA1-Jugend verpasste äußerst knapp mit 32:31 gegen HVE Villigst/Ergste den zweiten Heimsieg in der laufenden Saison. Nach einer ersten Hälfte in der das Zusammenspiel im Angriff als auch in der Abwehr nicht funktionierte, lag die Mannschaft Michael Jankowskis bereits zur Pause mit 11:17 zurück. Nach Wiederanpfiff zeigte die mA1 eine deutliche Leistungssteigerung, eine gute Deckungsarbeit war der Schlüssel zur begonnenen Aufholjagd, sodass nach 40 Minuten und beim Stand von 20:20 der Vorsprung der Gäste egalisiert war. Beim 29:27 in der 54. Minute sollte der zweite Heimsieg nach Hause gespielt werden, doch das Team aus dem nördlichen Ruhrgebiet kämpfte sich noch einmal heran und ging sogar in Führung. Die kämpferische JSG konnte den Vorsprung leider nicht noch einmal drehen und verpasste somit zwei wichtige Punkte.

Die mB1-Jugend traf im Kreisderby vor zahlreichen Zuschauern auswärts auf GWD Minden. Gestaltete sich die erste Halbzeit der beiden Mühlenkreis –Kontrahenten noch ausgeglichen, setzte sich Minden kurz vor dem Halbzeitpfiff auf 10:8 ab.
In der zweiten Halbzeit zeigte unsere JSG ein anderes Bild. Viele Würfe wurden unvorbereitet aus dem Rückraum abgeschlossen, die Außenspieler erhielten kaum Beteiligung am Spielgeschehen und die sich ergebenden Lücken am Kreis wurden nicht konsequent genutzt. Daher vergrößerte sich der Rückstand fortan, auch weil die beiden Mindener Leistungsträger Maximilian Nowatski und Jerrit Jungmann mit 11 bzw. 7 Toren glänzten. Daher musste unsere JSG in eine verdiente 19:26-Niederlage einwilligen.

Am Sonntagnachmittag spielte noch die mC1 gegen ihren Kooperationspartner, der JSG Hille-Hartum. Bis zum 3:3 konnte Hille die Begegnung offen halten, ehe die Mannschaft Christian Rietenbergs und Stefan Kruses das Tempo anzog und bis zur Pause auf 9:16 davonzog. In der zweiten Halbzeit ließ die mC1 nicht nach und baute den Vorsprung konsequent weiter aus, sodass sie einen 17:44-Auswärtssieg feiern konnte.

 

Alle weiteren Ergebnisse vom Wochenende:

CVJM Rödinghausen vs. mA2 JSG NSM-Nettelstedt 30:32 (12:16)
mB2 JSG NSM- Nettelstedt vs. Tus Brake 44:28 (20:13)
mC2 JSG NSM- Nettelstedt vs. Meißen- Röcke/Klus 28:24 (12:9)
wC1 JSG NSM-Nettelstedt vs. TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck 25:23 (12:10)

Alle Torschützen und ausführlichen Spielberichte finden Sie hier!