Danke, Fido! Genieße deinen Ruhestand!

Nach 35 Jahren in der Kreisverwaltung Minden-Lübbecke verabschiedet sich Friedrich-Wilhelm Gast in den wohlverdienten Ruhestand. In dieser langen Zeit war er als Sportbeauftragter des Kreises für den TuS N-Lübbecke erster Ansprechpartner für alle administrativen Angelegenheiten unserer Bundesliga-Heimspielstätte – der Kreissporthalle Lübbecke.

 

Der TuS N-Lübbecke bedankt sich bei Friedrich-Wilhelm Gast für die immer sehr angenehme, vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit der letzten vielen Jahre. Als Ex-Handball-Profi hatte “Fido” immer ein offenes Ohr und Verständnis für alle Angelegenheiten, die unsere Heimspielstätte betrafen.

„Fido war für uns immer ein kompetenter Ansprechpartner, der – gerade in der Zeit der Bundesliga-Doppelbelegung der Kreissporthalle Lübbecke – nach für uns guten Lösungen gesucht hat, um den Trainings- und Spielbetrieb reibungslos durchführen zu können. Dafür bedanke ich mich persönlich und im Namen des TuS N-Lübbecke bei ihm!“, sagte Geschäftsführer Torsten Appel.

Für seinen Ruhestand wünsche ich ihm Zeit, für all das, was häufig zu kurz kommt. Und natürlich hoffe ich, ihn bei dem einen oder anderen Bundesligaspiel in der Kreissporthalle wiederzusehen“, sagte Appel abschließend.

ad_handmade

Rolf Hermann, Fido Gast und Torsten Appel.

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen