Benefizlauf erfolgreich absolviert

Die Mannschaft des TuS N-Lübbecke absolvierte gestern, Dienstag, den von den Wiehenläufern des Wiehensport Hüllhorst e. V. organisierten 5 km Benefizlauf zu Gunsten des ambulanten Kinder- und Jugend Hospiezdienstes Minden-Lübbecke e. V.

 

Das Wetter hervorragend, die Sonne strahlte am Mittag vom Himmel – beste Voraussetzungen also, um sich den anspruchsvollen 5 km durch das Wiehengebirge zu stellen. Mit der TuS-Mannschaft absolvierten rund 100 Läuferinnen und Läufer den Rundkurs in Hüllhorst an der „Alten Ziegelei“.

Zuerst ging es 2 Kilometer nur bergauf, schließlich musste man von der Straße in den Wald gelangen. Etwas matschig war der Weg, der die Mannschaft über den Kamm führte. Am Ende wieder bergab, entlang der Straße und durch den Zielbogen. Von den TuS-Spielern erreichte diesen René Gruszka als erster, der im Gesamtklassement Platz 7 belegte. 23:30 Minuten standen auf der Uhr. Das TuS-Podium komplettierten Pontus Zetterman (23:57 Min.) und Joel Birlehm (25:17 Min.).

  • Nils Torbrügge, Ante Kaleb, Marko Bagaric, Luka Rakovic und Jó Gerrit Genz
  • Marko Bagaric und Ante Kaleb
  • Jó Gerrit Genz, Kenji Hövels und Peter Tatai
  • TuS-Team kurz vor dem Start

 

Werbung

ad_handmade

ad_azkoyen