Oktober 2021

Weiter geht´s: TuS tritt Sonntag bei den Füchsen Berlin an

Die beste Kaffee- und Kuchenzeit ist am am Sonntagnachmittag, um 16 Uhr. Für den TuS N-Lübbecke ändert sich allerdings nichts daran, in der Bundeshauptstadt bei den Füchsen Berlin gefordert zu sein. Nach dem DHB-Pokalspiel gegen den SC Magdeburg am Donnerstagabend (23:30) bedeutet dies das nächste Top-Spiel für den Rekordaufsteiger. In der Tabelle der LIQUI MOLY HBL stehen die Füchse direkt hinter dem SCM (13:1 Punkte nach sieben Spielen), aktuell auf Rang 2.

Weiter geht´s: TuS tritt Sonntag bei den Füchsen Berlin an Read More »

TuS „ohne 5“ dem hohen Favoriten 40 Minuten lang ebenbürtig – 23:30-Pokal-Niederlage

Die 2. Runde im DHB-Pokal hat der TuS N-Lübbecke am frühen Donnerstagabend zwar nicht überstanden, bot dem haushohen Favoriten SC Magdeburg aber bis zum 17:20 in der 40. Minute prächtig Paroli. In der ersten Spielhälfte, die 12:14 ausging, hatten die Kurtagic-Schützlinge keinen einzigen technischen Fehler zu beklagen, spielten ihre Angriffe ganz ruhig aus, so dass der hochdotierte Gegner auch nicht ins Tempospiel kam.

TuS „ohne 5“ dem hohen Favoriten 40 Minuten lang ebenbürtig – 23:30-Pokal-Niederlage Read More »